Schulsozialpädagogik

 

tanja-kraft

Tanja Kraft-Rüschenschmidt

 

 

Ilchmann

Rolf Ilchmann

 

Schulsozialarbeit an der Mathilde-Anneke-Schule

hilft und unterstützt

Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bei:

Schulschwierigkeiten, Sorgen und Ängsten, Streit mit Freunden/innen,

Problemen mit Mitschülern/innen, Lehrern/innen oder in der Familie! Aber auch bei Fragen zu Themen wie, Sucht und Abhängigkeit, Aggression und Gewalt, Liebe, Partnerschaft und Sexualität helfen wir gerne weiter!

Zielgruppen sind vor allem:

Schülerinnen und Schüler der Sek. I

Anspruchsberechtigte des Bildungs- und Teilhabepaketes

Aufgabenbereiche:

Regelmäßige Sprechstunden für Schülerinnen und Schüler,

Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, Reflexionsgespräche zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Vermittlung oder Begleitung zu Ämtern, Behörden, Firmen, Beratungsstellen. Vermittlung von Freizeit- und Bildungsangeboten, insbesondere im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes!

Soziales-Lernen:

Durch Kurzinterventionen, AG-Angebote und Projekte.

Angebote/Themen:

Sucht – und Drogenprophylaxe, Lebenswegplanung(Real-Care-Baby),

Zeitungs-AG, Jungen-AG, Schülerstation, gewaltfreie Kommunikation,

Integration, Jugend und Identität, Mädchen – und Jungenarbeit, Liebe, Freundschaft und Sexualität, Mobbing, Elternabende!

Ihre Ansprechpartner sind:

 

Tanja Kraft-Rüschenschmidt und Rolf Ilchmann

Tel.: 02324/9701511