Auftakt der Welttournee führt MAS-Musiker nach Ungarn

Montag 3.7.17

Alle angekommen auf dem Rollfeld des Budapester Flughafens. Es ist 10.42 Uhr.

  

12:00 Uhr: Stadtrundgang: Hier das Parlament in Budapest, gegenüber die Gebäude mit den „Einschusslöchern“ des Ungarnaufstandes von 1956

 

 

 

Einige Meter weiter an der Donau. Blick auf die Fischerbastei, das Schloss, unterhalb sieht man die bekannte Kettenbrücke.

Angekommen in Peröcsény, ca. 1,5 Autostunden nördlich von Budapest an der slowenischen Grenze. Abendessen unter dem Sonnendach in der lauen Sommernacht.

 

 
Frühstücksbuffet

Eindrücke aus Haus und Garten:

 

Im kleinen Freibad im Nachbartal

Himbeeren pflücken (?!) für Smoothies

Chillen im Garten auf der Schaukelbank

 oder auch aktive nebenan auf dem Trampolin

 Der Ausblick oberhalb des Hauses. Am Horizont ist die Slowakei zu sehen.

 Roland Wagner von Kiju-Touren mit seinem Lieblingsauto. Vielen Dank für die Einladung!

 Noch schnell zu einem Abschlussfoto vor der professionellen Fotografin Jeannine Sonnenuntergang aufs Feld.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.