Mathilde soll schöner werden – Sesam-Stiftung hilft dabei

Evelyn Müller, Schatzmeister Stephan Trostheim, Olaf Schultes, Willibald Limberg, Andreas Wolter (HAZ), im Hintergund v.l.

Zur Zeit laufen in der Aula der Mathilde-Anneke-Schule Renovierungsarbeiten im Rahmen eines Berufswahlorientierungskurses.
In Zusammenarbeit mit Andreas Wolter vom HAZ werden die Schülerinnen und Schüler des Kurses angeleitet, Arbeiten durchzuführen, die für eine Renovierung notwendig sind. Das Material für diese Aktion spendierte die Stadt Sprockhövel.

Die finanzielle Unterstützung kommt von der Sesam-Stiftung.
Vorstandsmitglieder Frau Evelyn Müller und Herr Willibald Limberg sowie Schatzmeister Stephan Trostheim überreichten Herrn Olaf Schultes, dem Geschäftsführer des Fördervereins der Mathilde-Anneke-Schule, einen Scheck.

Die  Sesam-Stiftung unterstützt seit vielen Jahren die Mathilde-Anneke-Schule in ihrem Bestreben, die Jugendlichen fundiert und zukunftsorientiert auf die Berufswelt vorzubereiten. Dabei war und ist es häufig notwendig, auch ungewöhnliche Wege zu gehen und die Berufswahl gemeinsam mit außerschulischen Partnern zu gestalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.