Allgemein

Mathildes Lightning

Lange hat Corona das kulturelle Leben in unserer Schule lahmgelegt.

Am Donnerstag Nachmittag vor den Herbstferien fanden sich alle Schüler*innen, AG-Leiter, Lesementoren, Lehrer*innen in der Aula zusammen, um gemeinsam zu sehen, was in der kurzen Zeit zwischen Sommer und Herbst doch schon wieder entstanden ist. Eine bunte Mischung aus Auftritten und Präsentationen:

  • Bodypercussion aus dem Musikunterricht,

  • anrührende Rapdarbietung mit selbstgeschriebenen Texten,

  • tolle Showtänze der Tanz AG,

  • einen Song der Rockprojektband

  • Ausstellungen der Töpfer- und “Stick dir ins Knie”-AG sowie Upsyclingprodukte eines Wahlpflichtkurses

  • eine Chemie-Show

  • und auch die Lehrerband des Rockprojektes legte sich ins Zeug.

(Mehr davon beim Tag der offenen Tür)